Kopfschutz

Kopfschutz mit und ohne Visier günstig bei asiasports.de kaufen, online und in Shops in Hamburg und Köln

Kopfschutz wird bei diversenen Kampfsportarten benötigt, beim Boxen, Karate, Kickboxen, Taekwondo oder im Kung Fu. Ursprünglich mit Rosshaar gefüllt, sind moderne Kopfschützer aus Leder bzw. Kunstleder heute mit einer Füllung aus hochverdichtetem schock-absorbierendem Schaumstoff versehen. Für Leicht- und Semikontaktsportarten finden auch tauchlackierte Weichschaum-Kopfschützer Verwendung. Bei Amateurboxern ist im Wettkampf das Tragen des Kopfschutzes Pflicht (Wettkampfbestimmungen des Deutschen Boxsport Verbands). Wettkampf-Boxhelme unterscheiden sich von Sparringshelmen durch ein offenes Gesichtsfeld. Profiboxer verwenden einen Kopfschutz nur im Training. Generell sind Sparringshelme beim Training vorteilhafter: Sie bieten mehr Schutz, weil Jochbein und/oder Kinn ebenfalls geschützt werden und die Polsterung insgesamt etwas stärker ist.

15 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

15 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge